cropped-211130_Logo-nur-Blatt.png

Schule

im Überblick

Als inklusive Halbtagsschule orientiert sich das LERNATELIER am Bildungsplan Baden-Württemberg. Neben den MINT-Fächern haben wir die Ökologie als einen weiteren inhaltlichen Schwerpunkt. Die gelebte Umweltbildung am LERNATELIER soll den Kindern ermöglichen, sich über greifbare Naturerfahrungen als wichtigen Teil der Natur zu erkennen. Dadurch entsteht eine tragfähige emotionale Grundlage für einen nachhaltigen Umgang mit unserer Welt.
Gelernt wird in altersgemischten Gruppen. Neben verschiedenen Angeboten, offenem Unterricht und fächerübergreifenden Projekten arbeiten die SchülerInnen mit individuellen Wochenplänen. Bei regelmäßigen Exkursionen und Praktika in verschiedenen Betrieben sammeln sie lebensnahe Erfahrungen. Ihre persönlichen Ziele werden durch Feedback-Gespräche mit ihren LernbegleiterInnen erarbeitet und reflektiert. Individuelle Leistungen werden gemeinsam besprochen, aber nicht in Noten ausgedrückt

Ziel ist, dass jedes Kind seine individuellen Potentiale entfalten kann

Ein weiteres zentrales Leitmotiv ist die Demokratie. Gelebt wird diese durch das Stimmrecht in Schulversammlungen und die Mitarbeit in Gremien. Uns ist eine positive, lösungszentrierte und gewaltfreie Gesprächskultur wichtig. Wir legen Wert auf persönliche, authentische Beziehungen

Zentrale Elemente sind selbstbestimmtes, selbstverantwortliches und nachhaltiges Lernen, achtsames Miteinander sowie ein respektvoller Umgang mit der Natur

Wir vertrauen in die Anlagen des Kindes, seinen inneren Bauplan und seinen Drang, lernen, erforschen und entdecken zu wollen. Lernen geschieht freiwillig – in einem persönlichen Tempo, mit individuellen Anforderungen und Bedürfnissen. Nachhaltiges Lernen kann nur durch Begeisterung, emotionale Beteiligung und ohne Druck stattfinden

Wir bauen auf Erfahrungen innovativer Schulen weltweit und auf die Reformpädagogik des 20. Jahrhunderts. Insbesondere inspirieren uns Maria Montessori, Rebecca Wild und Falko Peschel sowie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse der Lerntheorie und Hirnforschung wie die von Gerald Hüther

INSPIRATIONEN

Verschiedene Autoren, Therapeuten, Psychologen, Zeitschriften und Filme haben uns motiviert, unsere Freie Schule zu gründen. Lass dich inspirieren:

SCHULPLATZ

Die Anzahl der Kinder soll im Gesamten 60 nicht übertreffen. So bleibt die Schule eher klein und familiär. Das bedeutet aber auch, dass wir jedes Jahr nur wenige Kinder aufnehmen können

Du hast Interesse an einem Schulplatz für dein Kind?

Wir sind Forscherstation

Wir sind Mitglied bei BFAS

Wir sind Mitglied bei EUDEC

Wir nutzen Naturstrom

KONTAKT

Lernatelier – Freie Grundschule Kraichtal

Grabenstraße 2a
76703 Kraichtal
07251 3222446
info@lernatelier-ev.com